News

Xi Jinping telefoniert mit Boris Johnson

Update Time:2022.03.27 Source: Clicks:95

 Xi Jinping telefoniert mit Boris Johnson

习近平同Boris Johnson通电话

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat am Freitagnachmittag mit dem britischen Premierminister Boris Johnson ein Telefonat geführt.

中国国家主席习近平周五下午同英国首相Boris Johnson(约翰逊)通电话。

Dabei wies Xi darauf hin, dass in diesem Jahr der 50. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen auf Botschafterebene zwischen China und Großbritannien begangen wird. Das bilaterale Handelsvolumen sei von 300 Millionen auf 100 Milliarden US-Dollar und das gegenseitige Investitionsvolumen von fast null auf 50 Milliarden US-Dollar gestiegen. Beide Länder arbeiteten zudem in den Bereichen globale Entwicklung und Klimawandel gut zusammen und hätten positive Beiträge zur Bewältigung der gemeinsamen Herausforderungen für die Menschheit geleistet.

正如习主席所指出的,今年是中英建立大使级别的外交关系的五十周年。双方的贸易额从3亿美元增长到1000亿美元,而相互间的投资金额从几乎为零的起点,增长到500亿美元。两国还在全球发展和气候变化方面有着良好的合作,为人类共同挑战的克服作出了积极的贡献。

Xi fügte hinzu, China und Großbritannien hätten unterschiedliche Gegebenheiten und deshalb verschiedene Entwicklungswege. Beide Länder sollten im strategischen und langfristigen Interesse sich gegenseitig respektieren und mit einer offenen und inklusiven Haltung ihren Dialog und Austausch intensivieren und die für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit ausbauen.

习主席还补充说,中英的国情不同,因此走的发展道路也不同。两国应立足于长远的战略利益,而互相尊重,本着开放包容的态度,加强对话与交流,扩大两国间共赢的合作。

Boris Johnson erwiderte, die britisch-chinesischen Beziehungen seien von großer Bedeutung. Sein Land sei bereit, offene Dialoge mit China zu führen, Austausch und Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern zu verstärken, die bilaterale wirtschaftlich-kommerzielle Zusammenarbeit zu erweitern und die Kommunikation und Koordination mit China zu globalen Themen wie Klimawandel und Biodiversität sowie zu regionalen Hotspots zu vertiefen.

Boris Johnson(约翰逊)回答,英中关系非常重要。我国愿意与中国展开公开的对话,并加强与中国的交流与合作,扩大双边经贸合作,并深化与在中国在全球主题(比如气候变化,生物多样性以及区域热点)方面的沟通与合作。

Beide Politiker tauschten zudem Meinungen über die Ukraine-Frage aus. Xi Jinping bekräftigte, die internationale Gemeinschaft sollte sich wirklich für die Förderung von Frieden und Gesprächen einsetzen, um sobald wie möglich wieder Frieden in der Ukraine herzustellen. China wolle dafür eine konstruktive Rolle spielen, so der chinesische Staatspräsident.